Doppelhaushälfte sucht Familienanschluss

Video zu dieser Immobilie
ImmoNr026-00191
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf
ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte
PLZ49082
OrtOsnabrück
LandDeutschland
Wohnfläche89 m²
Grundstücksgröße417 m²
Anzahl Zimmer4
Anzahl sep. WC1
EnergieträgerÖl
Kaufpreis230.000 €
Außen-Provision3,57 %
ImmoNr026-00191 NutzungsartWohnen
VermarktungsartKauf ObjektartHaus
ObjekttypDoppelhaushälfte PLZ49082
OrtOsnabrück LandDeutschland
Wohnfläche89 m² Grundstücksgröße417 m²
Anzahl Zimmer4 Anzahl sep. WC1
EnergieträgerÖl Kaufpreis230.000 €
Außen-Provision3,57 %

Objektbeschreibung: Hier erwerben Sie eine Doppelhaushälfte, die ca. 1951 auf einem ca. 417 m² großen Eigentumsgrundstück in Massivbauweise erbaut wurde. Das Haus ist in allen Belangen sanierungs- und renovierungsbedürftig. Die ca. 89 m² Wohnfläche verteilen sich auf das Erd- und Dachgeschoss. Im Erdgeschoss erwartet Sie eine Küche, ein großzügiges Wohn-/Esszimmer und ein Gäste-WC. Im Dachgeschoss stehen Ihnen drei Ziimer sowie das kleine Bad mit Dusche zur Verfügung. Über eine so genannte "Watscheltreppe" gelangen Sie in den ausgebauten Spitzboden, der Ihnen verchiedene Nutzungsmöglichkeiten bietet. Die Immobilie ist voll unterkellert. Hier befinden sich zwei großzügige Kellerräume, ein altes Badezimmer und der Heizungsraum mit der Ölheizung und -tanks aus den 80ger Jahren. Erholung finden Sie in Ihrem schönen Garten und auf kleinen Spaziergängen in der umliegenden Natur.

Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1951
EnergieausweistypBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis13.09.2032
EnergieeffizienzklasseH
Endenergiebedarf388 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1951
wesentlicher EnergieträgerÖl
Energieausweisdaten
Energieausweis Skala Energieausweis Zeiger
Baujahr1951
EnergieausweistypBedarfsausweis
Energieausweis gültig bis13.09.2032
EnergieeffizienzklasseH
Endenergiebedarf388 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis1951
wesentlicher EnergieträgerÖl

Lage: Das Objekt befindet sich im Süden der Stadt Osnabrück, im beliebten Stadtteil Sutthausen.
Entstanden ist der Ortsteil aus den beiden Gütern „Sutthausen“ und „Wulften“. Beide idyllisch gelegenen Güter gibt es heute noch. Sutthausen liegt am „Dreiländereck“ zwischen Georgsmarienhütte und Hasbergen. Der Stadtteil grenzt zudem an Nahne und den Kalkhügel. Alle zehn Minuten fährt ein Bus in die Osnabrücker Innenstadt. Für Autofahrer ist Sutthausen gut über die Auffahrt zur A30 angebunden. Mit dem Fahrrad gelangen Sie in ca. 30 Minuten in die Osnabrücker Innenstadt.. Im Ortsteil befinden sich Kindergarten, Grundschule, alle Dinge des täglichen Bedarfs (Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, ...), Naherholung und ein Sportverein.

Ausstattung: - Einfamilienhaus (Doppelhaushälfte)
- freigestellt
- In allen Belangen renovierungs-/sanierungsbedürftig
- ca. 89 m² Wfl., zzgl. Nutzfläche im ausgebauten Spitzboden
- schöner Garten auf dem ca. 417 m² großem Eigentumsgrundstück
- Vollkeller mit Ausgang in den Garten
- Garagenhaus mit Geräteschuppen
- Fenster und Verklinkerung von ca. 1991
- Bad von ca. 2001
- Ölheizung aus den 80ger Jahren

BÄCKER Immobilien

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf ein persönliches Gespräch.

0541 800 89 410 05443 20 43 630 0173 733 1234
Kontakt Kontakt